Energie- und Körperarbeit - Was passiert da?

All unsere individuellen Erfahrungen und Erlebnisse, aber auch sämtliche kulturellen und menschlichen Prägungen sind in unserem Körper gespeichert. In Form von energetischen Blockaden kann man all diese uns begrenzenden Muster direkt und körperlich wahrnehmen. Wenden wir uns diesen energetischen Verfestigungen bejahend zu, so kommen die zugrunde liegenden Erlebnisse oder Gefühle an die Oberfläche, zeigen sich und lösen sich darin auf.

So ist es möglich, Schicht für Schicht seiner Begrenzungen zu durchdringen und bis in den eigenen Kern zu gelangen, in unser Innerstes. Die Energie, die dadurch freigesetzt wird, steht uns fortan zur Verfügung.

 

 

Foto: Sigrid Kießling-Roßmann .................mmm

Einzelsitzungen

 

In Einzelsitzungen kannst du dich ganz deinem inneren Geschehen zuwenden - entweder im Gespräch oder durch Körperarbeit. Gespräche können wir auch per Telefon führen.

 

Im Gespräch werde ich mit dir deinen Platz im Leben erkunden, deinen persönlichen Weg beleuchten. Dies soll dir Orientierung und Klarheit verschaffen, die du benötigst, um dich neu darin auszurichten, deinen ganz persönlichen Herzensweg zu finden.

 

Die Körperarbeit/Schoßraum-Heilarbeit soll dich darin unterstützen, deinen inneren Raum, den Schoßraum, zu erfühlen. Du wirst körperlich die Grenzen erkunden, die dich von der Lebenskraft trennen - aber auch auf diejenigen Begrenzungen stoßen, die deinen Raum definieren und diesen zu deinem Zuhause machen. Ebenso wirst du das Innere dieses Raumes erfahren, so dass sich wieder das Gefühl, bei dir "zu Hause zu sein" einstellen kann. Dies führt dich in deine Kraft, in das zunehmende Erkennen deines Wesens und ermöglicht dir - im Sinne einer radikalen Selbstermächtigung, wie sie Tatjana Bach in der "Schoßraum®-Prozessbegleitung" entwickelt hat  -, dein Leben immer deutlicher als einzigartige Möglichkeit und als ein kostbares Geschenk zu betrachten.

 

Termine bei Heike nach Vereinbarung

Preis      70,-€/Stunde, Ermäßigung möglich

Dauer    ca. 1,5 - 2 Stunden pro Sitzung